Ambulante Palliativberatung

Ambulante Palliativberatung

Individuelle Beratung mit dem Fokus auf Ihr Anliegen

Bei Patienten und Angehörigen stellen sich im Laufe einer schweren Erkrankung häufig Fragen zur Prognose und den Möglichkeiten zur pflegerischen Versorgung, zum Umgang mit möglichen Krisen oder auch zu organisatorischen Dingen. Unsere Hospizfachkräfte hören sich die Sorgen und Ängste von Betroffenen an und unterstützen sie in diesen belastenden Situationen.

Wie wir Sie unterstützen können

In der ambulanten Palliativberatung nehmen wir uns Zeit für ein ausführliches Gespräch, in dem wir gemeinsam klären, was gewünscht und notwendig ist. Wir informieren und beraten über Möglichkeiten der Schmerztherapie, Palliativpflege und stehen Ihnen bei organisatorischen Fragen zur Seite.

Wir arbeiten eng mit Ärzten und Pflegediensten und Angehörigen zusammen. Wir überlegen gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen, welche Hilfen Sie in Anspruch nehmen wollen und führen regelmäßig Krankenbeobachtungen und Symptomkontrollen durch. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen zeigen wir Möglichkeiten zur Schmerztherapie und Palliativversorgung auf.

Wir unterstützen und beraten bei organisatorischen Fragen wie z.B. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht und stellen Ihnen dazu die notwendigen Formulare zur Verfügung.

Bitte nehmen sie telefonisch Kontakt mit uns auf. Zeitnah können wir mit Ihnen einen Termin zu einem Beratungsgespräch in geschützter Atmosphäre unseres Hospizbüros, bei Ihnen zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung vereinbaren.

Alle Beratungsangebote sind für sie kostenlos und unverbindlich.

Haben Sie Fragen zur ambulanten Palliativberatung?

Persönlich erreichen Sie uns montags bis freitags von 9 – 12 Uhr in der Mühlengasse 1 in Simmern und telefonisch unter 06761 915721. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt aufnehmen